Da waren wir!

Das Schotten- Soirée ist Geschichte!

On Tour: Beitrag vom 10.03.2019 


Der Besuch am Schotten- Soirée...

  

  

 


…ist einfach etwas Einmaliges!!!

 

Am Samstag, den 09.03.2019, fuhren wir mit dem Zug nach Basel an den Badischen Bahnhof und stiegen dort auf das Tram um, welches uns wiederum direkt zum Claraplatz beförderte. Dort angekommen, liefen wir zum Volkshaus und warteten vornedran auf unsere Instrumente, die durch Jojo und Hajot direkt im Anhänger nach Basel geschafft wurden; Hier nochmals ein großes Merci an die beiden! 

Nach dem Ausladen begaben wir uns in das Innere des Volkshauses… Eine ganz tolle Location erwartete uns. Auch die Stimmung war exzellent und die Mitglieder der Schottenclique erwiesen sich als ganz tolle Gastgeber… 

Um 21.00 Uhr war es dann soweit und wir konnten mit unserem legendären Einmarsch „Warriors oft he world“ von Manowar in den prall gefüllten Saal einmarschieren.

Auf der Bühne gaben wir unser Bestes und Anhand des grandiosen Applauses und den anschließenden Beglückwünschungen zu unserem Auftritt wurde uns wieder aufgezeigt, dass es den Zuschauern/Zuhörern sehr gut gefallen hat. 

Hier auch nochmals ein großes Dankeschön an die Schotten für die Einladung und natürlich dem genialen Publikum für diese tolle Unterstützung!  

Guckst Du auch hier (Video)