Da waren wir!

Die ersten Auftritte liegen hinter uns!

On Tour: Beitrag vom 13.01.2019 


Die ersten Auftritte liegen hinter uns!

  

  

 


Ein toller und intensiver Start in die neue Kampagne!

Am Freitagabend, den 11.01.2019, ging es zu unserem ersten Auftritt in dieser Saison. Wir trafen uns um 20 Uhr in Hausen, wo die Narrenzunft ihren alljährlichen Cliquenball durchführt. Leicht angespannt fieberten wir unserem Auftritt entgegen. Wir wollten nach dem vergangenen und intensiven Probenwochenende, an dem wir 5 neue Musikstücke einstudiert hatten, diese auch der Öffentlichkeit präsentieren.

Um 23 Uhr war es dann soweit. Mit unserem neuen Einmarsch „Believer“ (von Imagine Dragons) ging es in Richtung Bühne. Gleich danach folgten mit „Lovers on the sun” (David Guetta) und „High Hopes“ (Panic! at the disco) zwei weitere Neuheiten aus unserem Repertoire 2019. Trotz den kleinen Anspannungen waren wir mit unserem ersten musikalischen Beitrag in diesem Jahr recht zufrieden…

Am nächsten Tag, Samstag, den 12.01.2019, ging es für uns schon um 12.45 Uhr am Mittag los. Die Enninger von Schopfheim führten das traditionelle Narrenbaumstellen durch und feierten gerade noch ihr 33- jähriges Bestehen. Wir begleiteten den Baum musikalisch vom Bahnhof in Richtung Marktplatz, wo er schlussendlich aufgestellt wurde. Hier spielten wir mit den Namelosen von Schopfheim und der Fröscheclique aus Steinen ein Battle. Am späteren Nachmittag folgte nochmals ein Platzkonzert in der Stadtmitte, nachdem wir dann zum gemeinsamen Abendessen aufbrachen.

Nach dieser Stärkung und ein paar Grappa´s zur Verdauung, ging es hinterher in der Stadthalle nahtlos weiter. Hier ließen wir den langen Tag mit einem letzten Auftritt bei den Enningern um ca. 21.30 Uhr ausklingen.

Es war zum Auftakt der Saison gleich ein intensiver Start, was uns aber kameradschaftlich wie auch musikalisch schon sehr zusammengeschweißt hat. Die nächsten Anlässe und Auftritte können kommen!